Alles rund um die Hochzeit, Fotografie

Hochzeitsfotos im Reportage Stil

Julia Calenberg macht wunderbare Hochzeitsfotos im Reportage Stil. In ihrem Gastartikel erzählt sie uns, worauf sie, als Hochzeitsfotografin achtet, wenn sie Hochzeitsfotos im Reportage Stil macht und das Brautpaar an ihrem großen Tag begleitet.

Hochzeitsfotos im Reportage Stil glückliches Brautpaar


Ein glückliches Brautpaar an seinem großen Tag.
Foto: Julia Calenberg

Liebe Brautpaare,

mein Name ist Julia Calenberg und ich bin eine junge Hochzeitsfotografin, die sehr viel Liebe in ihre Hochzeitsfotos steckt. In diesem Gastartikel möchte ich euch verraten, was für mich zu einer kompletten fotografischen Hochzeitsbegleitung dazugehört und wie das Geschehen abläuft.

Vertrauen entwickeln

..wir sitzen da und quatschen, klimpernde Tassen, leckerer Kuchen.

Dieser Moment gehört zum wichtigen Anfang meiner Hochzeitsshooting-Vorbereitungen. Vor jeder Hochzeit, die ich fotografiere, setze ich mich mit dem Brautpaar zusammen, um sie kennen zulernen.  Wir trinken gemeinsam Tee, essen meist ein Stück Kuchen, lachen viel und finden Vertrauen zueinander.
Häufig erzählt mir das Paar bei diesem Treffen ihre Liebesgeschichte, es ist immer wieder schön sich diese vielen verschiedenen Erzählungen anzuhören. Außerdem tauschen wir gemeinsam Ideen und Erwartungen aus und klären den groben Ablauf des Hochzeitstages.
Zu jedem Hochzeitsvorbereitungstreffen gehört auch ein kleines Shooting. Durch das Shooting, wird dem Paar bereits vor dem Tag der Eheschließung die Aufregung genommen und wir haben die Gelegenheit uns schon einmal aufeinander einzuspielen.

Bastelstunde

Damit das Brautpaar ihr Leben lang viele schöne Hochzeitsfotos hat, muss natürlich einiges für das Shooting vorbereitet werden.
Ich überlege mir, welche Requisiten zu dem Paar passen könnten oder besorge das, was sie sich gewünscht haben. Der Kreativität bei der Materialauswahl sind keine Grenzen gesetzt: Lebensmittel,  Möbelstücke, Luftballons und vieles mehr.  Oft mache ich mich auch selbst an‘s Werk und bastle oder backe ein paar Kleinigkeiten, die hinterher die Fotos zieren.

Der große Tag

Am Tag der Eheschließung klingelt mein Wecker meist noch bevor der Hahn kräht. Schließlich muss ich pünktlich zum Styling bei der Braut sein. Ich finde es wichtig, auch diese Momente fotografisch nicht außer Acht zu lassen. Die Entwicklung von einer schönen Frau, zu einer wunderschönen Braut.

Hochzeitsfoto im Reportage Stil Braut bei der Vorbereitung


. Die Entwicklung von einer schönen Frau, zu einer wunderschönen Braut. „
Foto: Julia Calenberg

Dieser Zeitpunkt eignet sich außerdem immer fabelhaft für einige Detailaufnahmen von Brautkleid, Schuhen und Schmuck.
Sobald die Braut bereit ist ziehen wir los zur Trauung. Egal ob standesamtlich, kirchlich oder sogar beides am gleichen Tag: es geht mir immer darum, die Gefühle und Emotionen des Brautpaares und der Angehörigen auf den Fotos einzufangen.
Es ist wichtig, dass ihr als Brautpaar dem Fotografen während der Trauung nicht zu viel Beachtung schenkt. Niemand möchte ein Foto vom Ringtausch, auf dem Mann und Frau beide in die Kamera blicken, statt sich verliebt in die Augen zu schauen. Seid mit euren Gedanken bei eurem Partner und lasst euch nicht ablenken, dann geht sicher nichts schief.

Hochzeitsfoto im Reportage Stil glückliche schwangere Braut


„Die meisten Paare wachsen mir sehr ans Herz, schließlich haben wir ihren großen Tag gemeinsam verbracht und viel zusammen vorbereitet. „
Foto: Julia Calenberg

Ein paar lockere Posen zum eingewöhnen

Nach der offiziellen Eheschließung stehe ich bereit, um einige Gruppen- und Familienfotos zu schießen: die Gruppe stellt sich auf, ich vergewissere mich, dass jeder zu sehen ist und motiviere die Gruppe.
Nachdem alles im Kasten ist folgt der richtige Shooting-Part. Wir fahren los, um die Paarfotos am vorher ausgewählten Ort zu schießen.
Meist bleibt hierfür ungefähr eine Stunde in der wir gemeinsam durch eine Location, wie Wald, Park oder Wiese, spazieren und an allen schönen Stellen stehenbleiben, um einige Bilder zu machen. Wir beginnen immer ganz locker mit ein paar klassischen Posen zum Eingewöhnen.
Auch hierbei ist es immer wieder toll, wenn ihr als Paar aus euch herauskommt und euch auf den Bildern völlig authentisch gebt. Die vielen verliebten Blicke, voller Vertrauen und Vorfreude auf die gemeinsame Zukunft zu beobachten, machen mich immer wieder glücklich.
Nach und nach probieren wir viele liebevolle Posen aus, es werden die Ringe und der Brautstrauß fotografiert und es kommen die mitgebrachten Requisiten zum Einsatz. Immer auf die Art und Weise, auf der es zum Paar passt.

Hochzeitsfoto im Reportage Stil Brautpaarshooting

„Die vielen verliebten Blicke, voller Vertrauen und Vorfreude auf die gemeinsame Zukunft zu beobachten, machen mich immer wieder glücklich. „
Foto: Julia Calenberg

Nun wird die Partylocation aufgesucht, um den Abend feierlich ausklingen zu lassen. Eine große Chance, um viele verschiedene Erinnerungsfotos aufzunehmen: der Hochzeitstanz, feiernde Gäste und natürlich der Anschnitt der Hochzeitstorte oder ähnliche Bräuche. Auch für detailreiche Fotos von der Location und der Dekoration bleibt hier Zeit.

Päckchen packen mit wunderbaren Hochzeitsfotos

Nachdem der große Tag für das Brautpaar und alle Gäste vorbei ist, geht es für mich in die nächste Runde. Ich verbringe einige Stunden an meinem Laptop, um die Hochzeitsfotos zu sichten und zu bearbeiten. Anschließend lasse ich eine kleine Auswahl an Fotos drucken, brenne eine Foto-DVD und entwerfe ein persönliches DVD-Cover. Wenn alles fertig ist, wandert es in einen gepolsterten Umschlag und wird verschickt. Wenn das Brautpaar dann glücklich und zufrieden ihre Fotos begutachten, ist mein Job getan. Natürlich stehe ich auch nachher immer gerne für Fragen zur Verfügung. Die meisten Paare wachsen mir sehr ans Herz, schließlich haben wir ihren großen Tag gemeinsam verbracht und viel zusammen vorbereitet.

Fotopacket für Brautpaar Hochzeitsfotos im Reportage Stil


„Wenn das Brautpaar dann glücklich und zufrieden ihre Fotos begutachten, ist mein Job getan. „
Foto: Julia Calenberg

Ich hoffe ihr habt nun alle einen kleinen Einblick in das Leben eines Hochzeitsfotografen bekommen und freut euch bereits auf euer Hochzeitsshooting. Habt keine Angst davor, vertraut auf euren Fotografen und entspannt euch. Wenn ihr Fragen an mich habt, freue ich mich sie euch beantworten zu dürfen.

Viel Glück und Liebe,
eure
Julia Calenberg

Wenn ihr neugierig auf weitere tolle Aufnahmen von Julia geworden seid, könnt ihr gern ihr schönes Hochzeits Portfolio auf ihrer Webseite besuchen.

 



Tags: , , ,

 

Karolina

Empfehlungen