Brautkleid Verkaufen

Verdiene Geld und verkaufe dein Brautkleid in 3 einfachen Schritten.

Schon einmal darüber nachgedacht, dein Brautkleid wieder zu verkaufen? Tausende Frauen haben bereits ihr Hochzeitskleid bei uns zum Verkauf gestellt. Den meisten konnten wir helfen, dass das Brautkleid eine neue Besitzerin findet.

Gründe dein Brautkleid zu verkaufen

Sind wir ehrlich. Deine Tochter wird das Brautkleid vermutlich nicht mehr tragen. Nichts gegen dein Kleid, jedoch sagen 95% aller Frauen, sie würden sich gerne selber ein Brautkleid aussuchen. Die Suche, das Finden und der Kauf – alles ist so emotional und eine langer Weg zum perfekten Hochzeitskleid. Also könntest du dein Brautkleid ewig im Schrank hängen lassen, es einfärben oder einfach wieder verkaufen. Der Wert deines Brautkleides sinkt jeden Tag. So ist es halt mit der Mode. Deswegen ist es gut, wenn du es jetzt auch verkaufst.

Mit Wunsch-Brautkleid.de das Brautkleid verkaufen

Natürlich empfehlen wir dir, dass du mit uns dein Brautkleid verkaufst. Du kannst also einfach dein Brautkleid bei uns online stellen und auf eine Käuferin warten, es kostet dich einmalig 19,95 €. Und weil wir tägliche Tausende Besucher haben, wird sicherlich sehr schnell auch ein Käufer für dich gefunden.
Zudem ist unsere sehr weiblich und ansprechend. Wir bieten nur Brautkleider an und kümmern uns intensiv um unsere Kunden. Deine Privatsphäre ist uns wichtig, denn wir geben deine Daten auch an Niemanden weiter. Du entscheidest selber, ob du auf eine Kaufanfragen reagieren möchtest.

In 3 Schritten verkaufst du dein Brautkleid

Nun unsere Hinweise, wie du bei uns dein Brautkleid verkaufen kannst.

Es geht ganz schnell. In nur drei Schritten (Kleid anlegen. Angebot bestätigen. Email bestätigen) ist deine Anzeige online geschaltet.

Du kannst zuerst deine Kontaktdaten eingeben. Wir werden diese nicht veröffentlichen. Die Emailadresse brauchen wir für die Kommunikation mit dir. Genau wie deinen vollen Namen. Ort deines Angebotes werden wir trotzdem brauchen, damit die Kunden die Brautkleider in ihrem Umkreis besser finden.

Bitte fülle so die wesentlichen Details deiner Brautkleides aus. Idealerweise den Namen des Designers und die Bezeichnung deines Hochzeitskleides. Wenn es eine Maßanfertigung ist, dann nenn es ruhig direkt so.

Für den Preis kannst du etwas Verhandlungsspielraum lassen. Wir schätzen, dass 50%-70% vom Originalpreis ein möglich faires Angebot sein könnte.

Je mehr du dein Kleid beschreibst, desto leichter können Interessenten es finden. Es gibt viele Spezialsuchen von Kunden, die Neues entdecken möchten. Und lesen auch gerne lange Texte um mehr über das Brautkleid zu erfahren.

Weitere Angaben machen das Kleid verständlicher und ersparen viele Fragen. Kunden können sich so das Brautkleid besser vorstellen.

In wenigen Worten können die Kategorien das Brautkleid sehr gut beschreiben. Es erzeugt oft ein Bild und ist gerade für Verwendungsbeschreibung gut.

Lade bitte schöne und authentische Bilder von deiner Hochzeit hoch. Die Fotos, von man das Brautkleid am besten erkennen kann. Idealerweise von vorne, der Seite und den Rücken. Gerne mit und ohne Bräutigam. Besucher lieben diese romantischen und emotionalen Bilder.

Wähle anfangs alle geeigneten Bilder aus. Danach kannst du die Vorschau sehen und einzelne Bilder wieder löschen. Die schönsten 4 veröffentlichen wir dann mit euch.

Am Ende gehst du auf die nächste Seite. Dort siehst du, wie das Angebot aussehen wird. Wenn es dir gefällt, da bestätige es. Wir schicken dir anschließend eine Email. Öffne diese und klicke auf den Link. Dein Brautkleid ist nun veröffentlicht. Mit dem Link kannst du natürlicherweise auch immer wieder dein Brautkleid anpassen, mehr Details beschreiben oder den Preis ändern.

So bekommst du am schnellsten einen Käufer für dein Brautkleid

Anzeigen ohne ein Foto, bekommen ganz selten eine Anfrage. Deswegen ist es wichtig, ein emotionales Foto hochzuladen. Du kannst bis zu 100 Bilder bei uns einstellen. Lade ruhig eines mehr hoch und suche dann das schönste Fotos als Hauptbild aus.

Je detaillierter deine Beschreibung ist, desto besser ist die Qualität der Kaufanfragen. Viele Frauen zögern, wenn sie nicht genügend lesen können. Sei also nicht sparsam, sondern beschreibe das Brautkleid so ausführlich wie möglich.

Sehr erfolgreich ist es auch, wenn du deine Anzeige verbreitest. Poste den Link zu deinem Brautkleid bei Facebook, teile ihn bei Twitter oder schreibe in eines der Hochzeitsforen. Je mehr Frauen über dein Brautkleid lesen, desto eher ist eine interessierte Käuferin darunter. Wir bemühen uns sehr, viele Frauen auf dein Brautkleid hinzuweisen, doch oft ist Mundpropaganda das schnellste.

Weitere Informationen für den Verkauf deines Brautkleides

Unkompliziert dein Brautkleid verkaufen

Weitere Artikel zum lesen

Achte auf falsche Anfragen aus Nigeria oder Südafrika

Mehr Käufer bekommen

Die richtigen Fotos auswählen