Tattoos sind heute so normal wie Ohrringe, Halskette oder Armband. Im Gegensatz zu diesen Schmuckstücken lassen sich Tattoos aber nicht einfach abnehmen, wenn sie nicht passen. Gerade bei der Hochzeit stellt sich eine Braut mit Tattoos vielleicht die Frage, wie sie damit umgehen soll.


Braut mit Tattoos – Köperkunst geschickt in Szene setzen oder verstecken?

Tattoo Braut

© Depositphotos.com/Alex Lypa

Die Tattoos als Braut stolz präsentieren oder eher geschickt verstecken? Beide Optionen sind möglich – ihr sollte euch für die Variante entscheiden, die zu euch, eurem Brautkleid und eurer Hochzeit selbst passt.

Am Ende solltet ihr euch mit eurer Entscheidung an eurem großen Tag einfach wohlfühlen und zu eurer Entscheidung stehen. Dann werdet ihr mit eurem Braut-Charme so oder so alle verzaubern.  


Variante 1: Das Braut-Tattoo stolz zeigen

Trägerloses Brautkleid

© Depositphotos.com/Ruslan117

Wann das Braut-Tattoo zeigen?

Ihr liebt eure Tattoos und seht absolut keinen Grund, sie an eurem großen Tag zu verstecken? Richtig so – denn sie gehören zu euch und ihr habt sie euch ja meistens aus einem guten Grund stechen lassen. Wenn ihr immer noch stolz auf eure Tattoos seid, könnt ihr auch ruhig an eurem großen Tag zu euren Tattoos stehen.

Häufig sind Tattoos an Körperstellen positioniert, an denen sie sowieso höchstens euer Bräutigam in der Hochzeitsnacht sehen wird. Ist euer Tattoo an einer auffälligeren Stelle wie z.B. der Schulter, dem Rücken oder an den Knöcheln, könnt ihr natürlich auch bewusst einen Fokus darauf setzen.

Doch obwohl Tattoos heute gesellschaftstauglich sind, gilt es weiterhin als Tabu, sie beispielsweise offen in der Kirche zu zeigen. Lasst ihr euch also kirchlich trauen, wird euch die Entscheidungen – jedenfalls für die Trauung – abgenommen. Bei einer freien Trauung spricht allerdings überhaupt nichts gegen das Präsentieren deiner/eurer Tattoos.

Tattoo Braut mit Kurzhaarfrisur

© Depositphotos.com/Tanyunya2014

Brautkleid-Auswahl für ein sichtbares Tattoo

Bei einem hübschen Tattoo auf dem Rücken bietet es sich an, ein passendes Brautkleid danach auszuwählen (z.B. mit tollem Rückenausschnitt). Ein Blümchen-Tattoo passt z.B. wunderbar zu einem Empire-Modell, wohingegen ein Totenkopf vielleicht besser zu einem Rockabilly Hochzeitskleid passt.

Um hier eine passende Wahl zu treffen, hilft Ausprobieren wie immer weiter.


Variante 2: Tattoo? Welches Tattoo?

Braut mit Tattoo

© Depositphotos.com/8th

Wann das Braut-Tattoo verdecken?

Ihr mögt euer Tattoo aus der Vergangenheit nicht mehr und wollt es am Hochzeitstag auf keinen Fall präsentieren? Oder ihr seid noch unsicher, ob das große Tattoo überhaupt zu einer Braut bzw. der festlichen Hochzeitsfeier passt?

Auch wenn ihr eher weniger Lust auf eventuell nervige Kommentare von Oma und Opa zu euren Tattoos habt, solltet ihr hier keinen Fokus darauf legen. In der Kirche sollten die Tattoos sowieso nicht sichtbar sein…

Brautkleid-Auswahl, um das Tattoo zu verdecken

Am einfachsten ist es für euch als Braut mit Tattoos in diesem Fall natürlich das Brautkleid so auszuwählen, dass alle Körperpartien mit dem Tattoo durch blickdichten Stoff bedeckt sind.

Ist es mit dem Hochzeitskleid nicht möglich, das Tattoo abzudecken, könnt ihr natürlich auch zu einer Stola oder einem Bolero greifen, um vor allem das Tattoo in der Kirche zu verdecken. Auch hübsche Brauthandschuhe können hier Abhilfe schaffen.

Nina Brautmoden Stretch Bolero Jacke Stretch Tüll und Spitze - E506
  • Eleganter Stretch Bolero mit feinem Spitze Abschluss an den Ärmeln. Sehr varibles dehnbares Stretch Tüll. Lieferbare Farben: weiß und ivory/champagner. Größen: S/M & L/XL
  • Der Farbton ivory ist bei dieser Jacke sehr HELL! Aus technischen Gründen ist derzeit kein dunklerer Farbton möglich.
4tuality AO Eleganter Satin Bolero weiß Gr. L
  • Deutsches Unternehmen ohne gekaufte / gefälschte Rezensionen - Artikel Made in EU - bessere Qualität, größengerechter Schnitt
  • Eleganter, hochwertig verarbeiteter Satin Bolero in den Größen S, M, L, XL, XXL
  • Feines Lining auf der Innenseite, Stehkragen und lange Ärmel
  • Bitte beachten Sie die Größentabelle in den Produktansichten
  • 30° Maschinenwäsche
Angebot
ArtiDeco Hochzeit Braut Handschuhe Opera Fest Party Damen Handschuhe Kostüm Accessoires (Weiß Lace)
  • Material der kurzen Hochzeitshandschuhe: Polyester.
  • Größe: ca. 6.3 inch / 16 cm. Eine Größe passt meisten Damen wegen des hochwertigen und ein bisschen dehnbaren Stoffes.
  • Klassische Braut Handschuhe: Hochzeit geeignete Handschuhe, Vintage Design, glatt und komfortabel.
  • Tanzball Handschuhe für Damen: Solche Handschuhe sind das perfekte Zubehör, das den retro Flapper Kleidern perfekt passen.
  • Geeignet für Hochzeit Party, Kostüm Party, retro Tanzball, Verlobung, Abschlussball und kann auch bei anderen besonderen Anlässen verwendet werden.

Braut-Tattoo komplett abdecken

Diese Möglichkeiten sagen euch nicht zu? Wie wäre es dann, eure Hautbemalung mit einem speziellen Make-Up zu verdecken? Hierbei handelt es sich um ein sogenanntes Camouflage-Make-up. Bei der Auswahl solltet ihr allerdings darauf achten, dass das Make-up zu eurem Hautton passt. Feiert ihr eine Sommerhochzeit wäre zudem eine wasserfeste Alternative vorteilhaft.

Angebot
ARTDECO Camouflage Cream - Stark deckendes Camouflage Make-up, Abdeckcreme mit variabler Deckkraft für die Beauty Box - 1 x 4,5 g
  • Abdeck-Make-up mit variabler Deckkraft. Ideal geeignet um Pigmentstörung, Feuermale, Tattoos oder Rötungen abzudecken. Die Farben sind auch mischbar, um den perfekten Hautton zu treffen
  • Extrem langhaftendes und wasserfestes Make-up in Kombination mit ARTDECO Fixing Powder
  • Für die Beauty Box geeignet und nachfüllbar: Die Camouflage-Pfännchen können zusammen mit dem Spatel in den praktischen Magnetboxen aufbewahrt werden
  • Anwendung: Für ein langhaltendes, ebenmäßiges Finish sollten Sie die Camouflage in Ihrem Hautton verwenden. Der Make-up Brush in Premium Quality ist perfekt dafür geeignet, um die Camouflage mit der Spitze aufzunehmen und auf das gesamte Gesicht aufzutragen
  • Lieferumfang: 1 x 4,5 g ARTDECO Camouflage Cream in der Farbe Nr. 18 - Natural Apricot / Abdeckcreme dezent bis stark deckend
Camouflage Make up stark abdeckende Schminke Dose 5 gr Farbe Natural 1
  • Ein stark und gut deckendes Camouflage Make-up
  • Selbst starke farbliche Hautveränderungen wie Tattoo Augenschatten Augenringe Pickel Narben abdecken
  • Mit Maskada Fixierpuder wisch- und wetterfest fixieren.

Und was ist mit dem Bräutigam?

Bräutigam Tattoo

© Depositphotos.com/hinhanni

Hat auch der Bräutigam ein Tattoo, verhält es sich bei der Frage, ob die Körperbemalung am Hochzeitstag gezeigt wird oder nicht, eigentlich genau gleich wie bei der Braut. Vom Stil her solltet ihr allerdings darauf achten, dass ihr optisch zusammen passt.

Trägt die Braut z.B. ein sehr elegantes Prinzessinnenkleid und hat alle ihre Braut-Tattoos abgedeckt, sollte der Bräutigam nicht in einem kurzen T-Shirt mit sichtbaren Tattoos auftauchen. Ist die Hochzeit allerdings legerer, darf natürlich auch der Bräutigam seine geliebten Tätowierungen gerne zeigen. Inspirationen dazu gibt es in dem Blogartikel „Im Brautkleid mit Tattoo“.

Schon das Traumkleid gefunden? Suche jetzt das passende Brautkleid zu deinem Stil…