Bräute entscheiden sich oft und gerne für ein Brautkleid mit Herzausschnitt. Denn ob trägerlos oder ärmellos, diese Ausschnittform macht ein wunderschönes Dekolleté.

Was heißt Brautkleid mit Herzausschnitt?

Kleid Herzausschnitt

© Depositphotos.com/sergiophoto

Diese Art von Ausschnitt erhält ihren Namen dadurch, dass der Verlauf des Ausschnittes wie die obere Hälfte eines Herzes aussieht. Zwei nach oben gebogene Linien, die sich in der Mitte treffen, formen dabei die Brust vorteilhaft aus.

Dabei laufen die Bögen entweder spitz zusammen oder gehen leicht ineinander über. Sobald der Ausschnitt nicht einfach gerade, sondern mehr oder weniger in 2 Bögen verläuft, spricht man vom herzförmigen Ausschnitt des Brautkleides.

Vorteil: Die Oberweite wird optisch vergrößert

Hochzeitskleid Herzausschnitt

© Depositphotos.com/kanareva

Das Tolle am Hochzeitskleid mit Herzausschnitt bzw. dieser speziellen Form ist, dass die Brust optisch vergrößert wird. Wer also eine eher kleine Oberweite hat, kann mit einem herzförmigen Ausschnitt punkten. Je nachdem, wo sich die Bögen treffen, die über der Brust verlaufen, wird mehr oder weniger Ausschnitt gezeigt. So bekommt das Dekolleté eine gewisse Tiefe.

Frauen mit großer Oberweite können vom Brautkleid mit Herzausschnitt ebenfalls profitieren: Die Bögen haben eine unterstützende Wirkung. Der große Vorteil des Herzausschnittes ist wohl, dass er von allen Frauen getragen werden kann, ohne unvorteilhaft zu wirken.

Das freiliegende Dekolleté kann mit Accessoires betont werden

Brautkleid für Mollige

© Depositphotos.com/Vadim Zakharishchev

Häufig ist das Brautkleid mit Herzausschnitt trägerlos. So kann man das freiliegende Dekolleté wunderbar betonen. Lange oder auffällige Ohrringe passen gut dazu und lenken die Aufmerksamkeit auf das Gesicht. Den Ausschnitt selbst kann man mit einer kurzen oder mittellangen Kette betonen. Die Kette sollte jedoch niemals so lang sein, dass sie bis an den Rand des Ausschnittes reicht, weil dies optisch störend wirkt.

Brautschmuck NS2-4188 (nickel- und bleifrei)
1 Bewertungen
Angebot
LillyMarie Damen Silber-Schmuckset Silber Zirkonia-Steine Saphir-blau Längen-verstellbar Schmucketui Hochzeitsschmuck
4 Bewertungen
LillyMarie Damen Silber-Schmuckset Silber Zirkonia-Steine Saphir-blau Längen-verstellbar Schmucketui Hochzeitsschmuck
  • MADE IN GERMANY. Mit Liebe zum Detail aus hochwertigen Materialien hergestellter Damenschmuck. In Kombination mit der Geschenkverpackung ist das Produkt ein ideales Geschenk für Frauen.
  • KETTE: stabile, diamantierte und nickelfreie, für Allergiker geeignete Schlangenkette aus Silber. KETTENLÄNGE: flexibel verstellbar 45cm 46cm 47cm 48cm 49cm 50cm, KETTENBREITE: 1,2 mm, VERSCHLUSS: Federringverschluss. Die Kette wurde im modernsten Spezialverfahren beschichtet und ist somit anlaufgeschützt.
  • ANHÄNGER: Blau schimmernde Kette mit Zirkonia-Elementen. Wunderbar angepasst an die glanzvolle Kette. In Handarbeit gefertigt. OHRRINGE: Ohrringe aus Sterlingsilber mit 925-Echtheitsstempel. Mit Zirkonia. GRÖSSE: 32mm x 4mm. VERSCHLUSSTYP: Klappbügel. ARMBAND: Länge individuell verstellbar von 18 bis 21 cm, mit Karabinerverschluss.

Herzausschnitt – eine der beliebtesten Ausschnittformen

Herzausschnitt

© Depositphotos.com/peterkarasev

Mit einem Kleid mit Herzausschnitt kann man nichts falsch machen. Eine kleine Oberweite wird optisch vergrößert, große Oberweite wird hingegen von der Herzform zusätzlich gestützt und ausgeformt. So ist diese beliebte und häufig verwendete Ausschnittform einfach unschlagbar.

Schöne Fotos und Inspirationen von Hochzeiten, bei denen die Braut auch ein Brautkleid mit Herzausschnitt getragen hatte, findet ihr in den folgenden Fotostorys:

Welche Ausschnitt Varianten es noch gibt und wem sie stehen, erfahrt ihr in dem Blogartikel über die 8 schönsten Brautkleid Ausschnitte.