Ihr habt mit den typischen Problemzonen zu kämpfen und fühlt euch von der angeblichen Idealfigur weit entfernt? Kein Problem, denn mit der richtigen Auswahl des Brautkleides könnt ihr unliebsame Körperpartien einfach kaschieren und eure Schokoladenseite geschickt hervorheben.

Wichtig ist aber vor allem, dass ihr eure Figur so annehmt, wie sie ist und euch in eurem Brautkleid wohlfühlt. Denn nur so sorgt ihr an eurem großen Tag für eine wundervolle Ausstrahlung und den perfekten Auftritt. Bei der Frage welches Brautkleid für welche Figur passend ist, haben wir euch die wichtigsten Antworten zusammengestellt.

Starke Schultern – kein Grund zur Sorge

Brautkleider Problemzonen - breite Schultern

Besonders athletische Frauen kennen das Problem: Die Schultern wirken sehr stark und breit. Ihr könnt beispielsweise mit gekreuzten Trägern eure Rückenfläche unterbrechen und somit auflockern. Auch Brautkleider mit Neckholder oder Stehkragen sind für starke Schultern geeignet. Ein freier Oberkörper der bei trägerlosen Brautkleidern entsteht, betont hingegen die Schulterpartie sehr stark, weshalb ihr darauf eher verzichten solltet. Auch sehr zierliche Träger wie beispielsweise Spaghetti Träger sind unvorteilhaft.

Neckholder Brautkleid

© Depositphotos.com/Tverdohlib.com

Empfehlenswert sind schmälernde Ausschnittformen wie beispielsweise der U-Boot-Ausschnitt. Obwohl Ausschnitt und Träger für starke Schultern beachtet werden sollten, spielt der Schnitt des Brautkleides bei der Frage welches Brautkleid für welche Figur passend ist, eine untergeordnete Rolle.


Große Oberweite – gekonnt in Szene gesetzt

Brautkleider Problemzonen - großer Busen

Ihr habt eine große Oberweite? Die müsst ihr auf keinen Fall verstecken. Mit dem richtigen BH und optimal sitzenden Trägern könnt ihr ein wunderschönes Dekolleté zaubern. Der richtige Halt ist hierbei sehr wichtig, damit nichts verrutscht.

Brautkleid in Übergröße

© Depositphotos.com/ASphoto777

Dementsprechend ist von einem trägerlosen Brautkleid oder einem trägerlosen BH eher abzuraten. Damit eure Oberweite nicht eingezwängt wirkt, ist auch ein gerader Ausschnitt nicht unbedingt die richtige Wahl. Besser sind hier V-Ausschnitt, Herzausschnitt oder ein runder Ausschnitt.

Um die Oberweite nicht noch größer wirken zu lassen, sind auftragende Elemente wie viel Spitze, Glitzersteine etc. auf der entsprechenden Stelle eher unvorteilhaft. Auch Ärmel sollten entweder oberhalb oder unterhalb der Brust enden, um die Aufmerksamkeit nicht zu sehr auf diese Körperpartie zu lenken.

Haarschmuck Vintage

© Depositphotos.com/frantic00

Ihr wollt eher die Aufmerksamkeit von eurer Oberweite ablenken? Wie wäre es dann z.B. mit aufwendigen Ohrringen oder einer extravaganten Brautfrisur.

Duchesse Brautkleider oder A-Linien sind sicherlich eine tolle Wahl. Brautkleider im Empire Stil sollten allerdings eher vermieden werden, da sie die Oberweite optisch noch vergrößern.


Kleine Oberweite – kleines Problem

Brautkleider Problemzonen - kleiner Busen

Was die einen zu viel haben, haben die anderen zu wenig. Gerade zierliche Frauen haben häufig das Problem, Corsagenkleider nicht vernünftig ausfüllen zu können und ein tolles Dekolleté hinzubekommen.

Abhilfe schaffen können hier auftragende Stoffe, auffällige Spitze oder auch Glitzersteinchen. Auch mit einem Push-Up BH kann natürlich nachgeholfen werden.

Brautkleid mit Spitze

© Depositphotos.com/simbiothy

Welches Brautkleid passt zu welcher Figur? In diesem Fall sind A-Linien Kleider oder Empire Modelle wunderschön. Aber auch Prinzessinnen Kleider, sowie hochgeschlossene Kleider mit tiefem Rückenausschnitt können eine fantastische Alternative sein.

Bei der Wahl des Ausschnitts gibt es eigentlich keine Grenzen – von V-Ausschnitt über Carré Ausschnitt bis hin zum One-Shoulder Ausschnitt ist alles erlaubt.

Je nach Ausschnitt könnt ihr auch ganz diskret Silikoneinlagen im BH verschwinden lassen und somit ein bis zu eineinhalb Körbchen größeres Dekolleté zaubern.

SODACODA Ovale Silikon Einlagen 'Chicken Fillets' Brust Enhancers für BHs, Badeanzüge, Bikini, Bandeau Bikinis - für Körbchengröße A, B, C and D - Transparente Farbe 150g/Paar
73 Bewertungen
SODACODA Ovale Silikon Einlagen "Chicken Fillets" Brust Enhancers für BHs, Badeanzüge, Bikini, Bandeau Bikinis - für Körbchengröße A, B, C and D - Transparente Farbe 150g/Paar
  • Ein fantastischer und natürlicher Weg um Ihrer Körbchengröße auf die Sprünge zu helfen. Diese BH-Einlagen bestehen zu 100% aus hochwertigem Silikon und fühlen sich daher wundervoll natürlich an. Jede Einlage wiegt 80 Gramm und wird Ihnen zu schätzungsweise einer Körbchengröße mehr verhelfen.
  • Mit den Sodacoda "Chicken Fillets"-Einlagen können Sie das Dekolleté ihrer Träume in beinahe jedem BH oder Bademodenoberteil erschaffen, und das ganz ohne die Risiken einer Operation oder teure Push-Up BHs.
  • Diese oval geformten BH-Einlagen aus Silikon sind die perfekte Wahl für Bandeau-BHs, Bikinis und Badeanzüge.
  • Unsere Silikoneinlagen fühlen sich an wie eine zweite Haut. Sie haben eine rein dem Schutz dienende, durchsichtige Polyurethanhülle, damit Sie die Einlagen einfach in warmem Wasser mit Seife waschen können.
  • Die Sodacoda "Chicken Fillets"-Einlagen wurden designed um das Aussehen, die Weichheit und das Gefühl von echten Brüsten zu haben. Die transparente oder beige Farbe erzeugt den Anschein von mehr Brust und macht sie beinahe unsichtbar in Ihrem BH.

Großer Bauch – fast wie weggezaubert

Brautkleider Problemzonen - korpulente Figur

Die Problemzone Bauch kennt fast jede Frau. Aber Fettpölsterchen lassen sich ganz leicht kaschieren. Hierbei solltet ihr am besten auf zu enganliegende Kleider wie beispielsweise das Meerjungfrau Brautkleid verzichten. Denn diese heben den Bauch eher hervor. Es kann, muss aber auch kein weitausgestelltes Kleid im Prinzessinnen Stil sein, denn je nach Ausprägung kann dieses wiederrum auftragend wirken.

Brautkleid große Größe

© Depositphotos.com/ASphoto777

Passend ist auf jeden Fall bei den Brautkleidern für etwas Molligere das Empire Modell. Dieses hat durch den fließenden Stoff eine streckende Wirkung und kaschiert die Problemzone Bauch perfekt. Aber auch eine A-Linie ist eine schöne Antwort auf die Frage welches Brautkleid für welche Figur mit etwas mehr Bauchumfang oder in Übergröße passt.


Breite Hüften und Starke Oberschenkel

Brautkleider Problemzonen - breite Hüften

Wer meint, unterhalb der Taille eher auseinander zu gehen, sollte auf enge Kleidung verzichten. Breite Hüften oder starke Oberschenkel sollten mit enganliegender Kleidung nicht unnötig betont werden. Sinnvoll ist hier, die Taille hervorzuheben und sie schmal erscheinen zu lassen. Hier kann ein Taillengürtel wahre Wunder bewirken.

Taillengürtel für das Brautkleid

© Depositphotos.com/Milazed

Remedios Kristall Strass und Perle Hochzeit Schärpe Brautgürtel für Frauen Kleider,Elfenbein
18 Bewertungen
Remedios Kristall Strass und Perle Hochzeit Schärpe Brautgürtel für Frauen Kleider,Elfenbein
  • Gesamt Schärpe: 220*4cm, Schmuck: 40.5*5cm(L*W)
  • 100% handgefertigt
  • Der Gürtel ist so zart und so romantisch,die Braut kann ihren eigenen Stil kreieren
  • Passt besonders gut zu schlichten Brautkleidern
  • Haben Sie Fragen, kontaktieren Sie uns bitte frei. Bekannter Remedios ist unsere eigene Marke
TOPQUEEN Damen Kristall Hochzeit Gürtel Sash,Strass Braut Gürtel Sash, Strass Braut Sash Schärpe Perlen Hochzeit Schärpe Sash (grau)
10 Bewertungen
TOPQUEEN Damen Kristall Hochzeit Gürtel Sash,Strass Braut Gürtel Sash, Strass Braut Sash Schärpe Perlen Hochzeit Schärpe Sash (grau)
  • 1.Satinband hochzeitskleid schärpe braut strass schärpe kristall glitzer brautgürtel Sash Farbe -
  • 2.Brautgürtel grün strass glitzer schärpe für brautkleid Braut hochzeitskleid gürtel schärpe Sash Band (L x B): 275 x 2 cm; Sash Dekor:5.5*42CM/2.16*16.53IN
  • 3.Strassgürtel hochzeit Perfect für Bräute, Brautparteien , und jede andere formale Gelegenheit
  • 4.Brautgürtel strass grün Self-tie zurück kann in der Rückseite des Kleides zu einer Schleife gebunden werden.
  • 5.HOHER STANDARDKUNDENDIENST - Schön verpackt und schnell per E-Mail beantwortet, wir stehen Ihnen jederzeit zur Seite und lösen Ihr Problem

Optisch streckende Linien wie Längsnähte sind ebenfalls vorteilhaft. In Frage kommt als Brautkleid eine A-Linie, Ball-Linie oder auch ein Empire-Modell. Der Ausschnitt kann frei gewählt werden.


Brautkleider für große Bräute

Welches Brautkleid passt zu welcher Figur

© Depositphotos.com/pvstory

Ihr seid sehr groß und möchtet nicht noch größer wirken? Dann solltet ihr das Empire Modell auf jeden Fall vermeiden. Durch den fließenden Stoff verlängert es die Beine und verkürzt den Oberkörper. Sehr empfehlenswert sind hingegen taillierte Brautkleider oder auch zweiteilige Brautkleider. Durch sie könnt ihr eure Silhouette unterbrechen und somit optisch verkleinern. Habt ihr schon mal ein Meerjungfrau Brautkleid anprobiert? Auch das könnte großen Bräuten super stehen.

Einen klaren Vorteil gibt es für große Bräute in jedem Fall: Hohe Absätze sind nicht nötig, sondern es kann zu bequemen Schuhen gegriffen werden.


Brautkleider für kleine Bräute

Brautkleid für kleine Frauen

© Depositphotos.com/halfpoint

Auch für kleine Bräute kann es eine Herausforderung sein, das perfekte Traumkleid zu finden. Wenn ihr eure Beine in Szene setzen möchtet und dabei sogar optisch noch ein paar Zentimeter dazu schummeln möchtet, könnte ein knielanges Brautkleid die richtige Wahl sein. Mit etwas Absatz wird dieser Look außerdem noch verstärkt.

Natürlich sind auch lange Brautkleider für kleine Bräute durchaus passend. So wirkt eine A-Linie durch ihre Form streckend.


Figurtypen und passende Brautkleider

Die folgenden Tabellen zeigen euch, welche Figurtypen es gibt und welche Merkmale für die jeweilige Figur kennzeichnend sind. Außerdem liefern sie euch eine grobe Orientierung, welches Brautkleid für welche Figur passend ist.

Figurtyp

Beschreibung/Merkmale

 

A-Form Schmaler Oberkörper

Leichte Taille

Weibliche, ausgeprägte Hüfte

H-Form Gerade Körperform

Wenig Rundungen

Brust, Taille, Hüfte bilden fast eine Linie

O-Form Voller Busen

Weibliche Hüfte

Taille nicht definiert (wenig bis keine)

V-Form Ausgeprägte Schultern

Voller Busen

Schmale Hüfte & Taille

X-Form Weibliche Figur

Busen & Hüfte weiblich

Schmale Taille

XXS-Form Schöne Rundungen

Klein & zierlich

 

Kleiderschnitte

Passt zu Figurtyp:

 

A-Linie Allen
Empire- Linie XXS-Form, H-Form, Schwangere
Fishtail-Linie X-Form, XXS-Form, große Frauen
I-Linie X-Form, V-Form, große/sportliche Frauen
Kuppel-Linie Allen (außer XXS-Formen und kleine Frauen)
X-Linie X-Form, A-Form, (Mit Corsage auch für O-Form & H-Form)

Welches Brautkleid für welche Figur? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen gibt es neben unseren Tipps eine sehr einfach Lösung: Anprobieren. Denn jede Braut ist individuell und hat ihren persönlichen Geschmack. Durch das Anprobieren von verschiedenen Schnitten und Stilen wird häufig schnell klar, was passt und was nicht.